Studie Healthcare-Zielgruppe Homöopathie 2020

Wie tickt unsere Zielgruppe und wie erreichen wir sie?

Auf Basis von 2.000 online-repräsentativen Interviews, davon elf Prozent in der betrachteten Zielgruppe Homöopathie, gibt die Studie Einblicke in das Verhalten der Zielgruppe im Arzneimittelmarkt. Analyseaspekte sind Soziodemografie, Kundenverhalten, Produkt- und Markenwahl sowie Freizeit- und Medienverhalten.

76 Seiten, 1.100 Euro zzgl. MwSt.

zum Studiensteckbrief mit Beispielcharts, Bestellformular, Inhaltsverzeichnis, Methodik

Ausgewählte Key Facts:

  • im Vergleich mit der Gesamtbevölkerung verfügt die Zielgruppe über stark erhöhte Anteile an Personen der mittleren Altersklassen
  • die Zielgruppe bezieht Arzneimittel häufiger übers Internet als die Gesamtbevölkerung
  • Nutzer von Natur- und homöopathischen Heilmitteln sind bei der Wahl ihrer Arzneimittelmarken überdurchschnittlich wechselfreudig
  • die Zielgruppe macht sich mehr Sorgen zu den Nebenwirkungen eines Arzneimittels als die Befragten der Gesamtbevölkerung
  • die Zielgruppe empfindet Printwerbung deutlich positiver als die Gesamtbevölkerung

Studiendesign:

  • online-repräsentative Stichprobe
  • die untersuchte Zielgruppe Homöopathie repräsentiert Personen, die in den letzten zwölf Monaten mindestens ein Produkt aus dem Anwendungsgebiet Natur- und homöopathisches Heilmittel persönlich verwendet haben
  • Befragte ab 18 Jahren
  • Region: Deutschland
  • Untersuchung der letzten bis zu fünf Arzneimittelkäufe
  • Struktur und Verhalten der Zielgruppe wird der Gesamtbevölkerung gegenübergestellt
  • Berechnungen: Marktanteile, Kundenverhalten, Soziodemografie, Freizeit- und Medienverhalten

Studie in Zahlen:

  • 2.000 Online-Interviews, davon 11 Prozent aus der Zielgruppe
  • 14 Produktkategorien
  • 14 Marken im Healthcaremarkt
  • Bewertung von 11 Werbemediengattungen

Analysierte Arzneimittelmarken:
Aspirin, Bepanthen, BoxaGrippal, Dolormin, Grippostad, Hexal, Iberogast, Klosterfrau, ratiopharm, Spalt, ThermaCare, Thomapyrin, Voltaren, Wick


Analysierte Produktkategorien:
Allergien, Augen/Ohren, Blase/Prostata/Beckenboden, Erkältungen/Grippale Infekte, Haustier, Haut/Haare/Nägel, Herz-Kreislauf und Gefäße, Magen-Darm Beschwerden, Mentale/Emotionale Beschwerden, Muskeln & Gelenke, Natur- und Homöopathische Heilmittel, Schlafstörungen, Schmerzmittel, Zähne/Mund


Erwerbsorte:
Apotheke, Drogerie, Online-Apotheke, Reformhaus, Weitere Onlineshops (außer Online-Apotheke)

Kontakt:
Ronja Inhofer, Marketinganalytikerin
Tel: +49 (0)711-55090383
E-Mail: ronja.inhofer@research-tools.net

weitere Studien zur Branche Healthcare