Studie Healthcare-Zielgruppe Privatversicherte 2021

Wie tickt unsere Zielgruppe und wie erreichen wir sie?

Die Studie gibt Einblicke in das Verhalten der Zielgruppe Privatversicherte im Healthcaremarkt. Analyseaspekte sind Soziodemografie, Kundenverhalten, Produkt- und Markenwahl sowie Freizeit- und Medienverhalten. Alle Ergebnisse werden zwecks unmittelbarer Ablesbarkeit der Unterschiede denen der Healthcarekunden insgesamt gegenübergestellt.

72 Seiten, 1.100 Euro zzgl. MwSt.

zum Studiensteckbrief mit Beispielcharts, Bestellformular, Inhaltsverzeichnis, Methodik

Ausgewählte Key Facts:

  • im Vergleich mit den Healthcarekunden insgesamt verfügt die Zielgruppe über stark erhöhte Anteile in den Altersgruppen über 45 Jahre
  • die Zielgruppe hat weniger Bedenken beim Erwerb eines Arzneimittels oder Healthcareprodukts als die Vergleichsgruppe
  • die Vorratshaltung von Arzneimitteln ist bei Privatversicherten etwas ausgeprägter als in der Vergleichsgruppe
  • die Zielgruppe nutzt überdurchschnittlich häufig Arzneimittel der Produktkategorie Herz-Kreislauf & Gefäße
  • Privatversicherten stehen Werbung in Tageszeitungen positiver gegenüber als die Gesamtheit der Healthcarekunden

Studiendesign:

  • online-repräsentative Stichprobe
  • Untersuchung der letzten bis zu fünf Produkterwerbe
  • Befragte ab 18 Jahren
  • Region: Deutschland
  • Struktur und Verhalten der Zielgruppe wird der Gesamtheit der Healthcarekunden gegenübergestellt
  • Berechnungen: Marktanteile, Kundenverhalten, Soziodemografie, Freizeit- und Medienverhalten

Studie in Zahlen:

  • 2.000 Online-Interviews, davon 10 Prozent aus der Zielgruppe
  • 15 Produktkategorien
  • 14 Healthcaremarken
  • Bewertung von 11 Werbemediengattungen

Untersuchte Healthcaremarken:
Aspirin, Bepanthen, BoxaGrippal, Dolormin, Grippostad, Hexal, Iberogast, Klosterfrau, ratiopharm, Spalt, ThermaCare, Thomapyrin, Voltaren, Wick

Produktkategorien:
Allergien, Augen/Ohren, Blase/Prostata/Beckenboden, Erkältungen/Grippale Infekte, Haustier, Haut/Haare/Nägel, Herz-Kreislauf und Gefäße, Magen-Darm Beschwerden, Mentale/Emotionale Beschwerden, Muskeln & Gelenke, Nahrungsergänzungsmittel, Natur- und Homöopathische Heilmittel, Schlafstörungen, Schmerzmittel, Zähne/Mund

Erwerbsorte:
Apotheke, Drogerie, Online-Apotheke, Reformhaus, weitere Onlineshops (außer Online-Apotheke), sonstige Erwerbsorte

Analyse:
Die untersuchte Zielgruppe Privatversicherte wird repräsentiert von Personen, die bei einer privaten Krankenversicherung vollversichert sind. Die Zielgruppe ist deutlich älter und männlicher als die Vergleichsgruppe der Healthcarekunden insgesamt. Die Vorratshaltung von Arzneimitteln ist bei den Privatversicherten etwas ausgeprägter als in der Vergleichsgruppe. Arzneimittel und Healthcareprodukte werden im Vergleich mit der Gesamtheit der Healthcarekunden häufiger online gekauft.

→ zum Vergrößern Infografik bitte anklicken

Kontakt:
Ronja Inhofer, Marketinganalytikerin
Tel: +49 (0)711-55090383
E-Mail: ronja.inhofer@research-tools.net

weitere Studien zur Healthcarebranche