Marketing-Mix-Analyse Pflegebetten 2021

Bei welchen Marketingmaßnahmen haben wir Lücken? Welche Impulse kann ich aus den Marketingmaßnahmen meiner Wettbewerber ziehen?

Die Studie gibt Einblick in das Marketingverhalten der zehn untersuchten Anbieter von Pflegebetten in Bezug auf die 4Ps des Marketing: Product, Price, Place, Promotion. Stärken-Schwächen-Analyse und Marketing-Ranking führen sämtliche Ergebnisse zusammen und eine statistische Marketing-Positionierung visualisiert die Ergebnisse.

346 Seiten, 3.600 Euro zzgl. MwSt.

zum Studiensteckbrief mit Beispielcharts, Bestellformular, Infografik, Inhaltsverzeichnis, Methodik

Ausgewählte Key Facts:

  • Ø 13,9 Pflegebettprodukte pro Anbieter
  • größte Preisspanne: Burmeier
  • Top-Performance bei Online-Anfragen: TekVor care
  • beste Präsenz bei Paid Search: Stiegelmeyer
  • ein Anbieter dominiert im Bereich Social Media / PR

Studiendesign:

  • Methode: Datenerhebung auf Websites und in Datenbanken, Mystery Research
  • Untersuchungszeitraum: bei zeitraumbezogenen Analysen Dezember 2019 bis November 2020
  • Region: Deutschland
  • Berechnungen: Rankings und statistische Korrespondenzanalyse

Studie in Zahlen:

  • detaillierte Marketinganalyse von 10 Anbietern
  • Analyse von 139 Pflegebetten
  • 7 Kanäle für Preisinformationen
  • 50 Mystery Calls
  • 50 Mystery Mails
  • Werbeausgaben und Werbemotive in 5 Mediengattungen
  • 4 Social Media Kanäle
  • 66 Marketing-Mix-Faktoren

Analysierte Anbieter:
aks, bock, Burmeier, FMB care, Malsch, Mühle Müller, Stiegelmeyer, TekVor Care, Völker, wissner-bosserhoff

Studieninhalte:
Produkt, Konditionen, Distribution, Kommunikation, Stärken und Schwächen, Marketingranking, Marketingpositionierung

Analyse:
Die zehn analysierten Hersteller von Pflegebetten bieten durchschnittlich 13,9 Pflegebettprodukte an. Die Spannen vom günstigsten bis zum teuersten Bett sind beträchtlich, aber auch von Anbieter zu Anbieter sehr unterschiedlich. Ein Anbieter dominiert im Bereich Social Media / PR mit besonders intensiven Aktivitäten. In der medialen Kommunikation kommen die zehn Anbieter mit geringen Aufwendungen aus. Das Marketing-Efforts-Ranking zeigt sehr starke Unterschiede im Aktivitätsniveau der zehn Pflegebetten-Anbieter auf.

Kontakt:
Matijas Kocijan, Marketinganalytiker
Tel: +49 (0)711-55090382
E-Mail: matijas.kocijan@research-tools.net

Weitere Studien zur Healthcarebranche