Studie eVisibility Baumaschinen und Baugeräte 2020

Wie sichtbar sind wir online, wo stehen unsere unmittelbaren Konkurrenten, wer sind die Benchmarks? Wo haben wir Verbesserungspotenzial? Welche Herstellermarken verfügen über eigene E-Shops? Welche Händler sind im Distributionsmix wichtig?

Die Studie gibt Einblick in die Sichtbarkeit der Anbieter von Baumaschinen und Baugeräte im Internet und analysiert von den 100 Unternehmen mit der größten eVisibility deren Präsenz in den fünf Onlinekategorien Suchtreffer, Suchanzeigen, Vergleichsportale, Social Media und Plattform Amazon sowie die Gesamtränge aller 306 Anbieter.

90 Seiten, 1.000 Euro zzgl. MwSt.

zum Studiensteckbrief mit Beispielcharts, Bestellformular, Infografik, Inhaltsverzeichnis, Methodik

Ausgewählte Key Facts:

  • Top-Fachhändler SERPs: hkl-baumaschinen.de
  • Top-Markenshop Paid Search: jansen-versand.de
  • bei Amazon entfallen 73% der eVisibility auf deutsche Händler
  • Top-Vergleichsportal: idealo.de
  • 66% der Social Media-eVisibility entfallen auf YouTube
  • Fachhändler halten 25% an der Gesamt-eVisibility

Studiendesign:

  • Methode: Ermittlung der Platzierungen der Anbieter in 108 Top 10-Rankings durch research tools-Marketinganalysten, Ermittlung der Top-Vergleichsportale der Branche
  • Region: deutschsprachiger Raum
  • Berechnungen: Rankings, statistische Positionierungsanalyse
  • Vergleich mit Vorgängerstudie 2018

Studie in Zahlen:

  • 306 Anbieter für Baumaschinen und Baugeräte
  • 5 Online-Kategorien Suchtreffer, Suchanzeigen, Vergleichsportale, Social Media, Plattform Amazon
  • 12 Suchbegriffe
  • 10 Anbietergruppen
  • 108 Top 10-Rankings

Analysierte Anbieter:
allegra24.de, alup.com, ammann.com, arebos.de, avanttecno.de, bamato-maschinen.de, baumax-baumaschinen.de, boels.de, brune.info, comedes.de, de.trotec.com, deere.de, delta-competent.de, denqbar.com, dimu.de, efco-motorgeraete.de, einhell.de, eshop.wuerth.de, fuxtec.de, gardnerdenver.com, goelz.de, hecht-garten.de, heylo.de, hinowa.com, hutter-baumaschinen.ch, jansen-versand.de, kaeser.de, karldahm.com, kneilmann-geraetebau.de, leiternshop.de, lescha-atika.de, lockhard-lift.de, lumag.at, lumag-maschinen.de, prebena-vertrieb.de, remeza-gmbh.de, renner-kompressoren.de, samedia.com, scheppach.com, schneider-airsystems.de, shop.climia.de, shop.powerpac.de, stahlwerk-schweissgeraete.de, stehr.tv, truxta.com, wackerneuson.de, walteronline.com, wematik.de, zipper-maschinen.at
und weitere 257 Anbieter für Baumaschinen und Baugeräte

Analysierte Produktkategorien bzw. Suchbegriffe:
Baugeräte: Baugeräte online kaufen
Baumaschinen: Baumaschinen online kaufen
Betonmischer: Betonmischer
Eimer & Kübel: Mörtelkübel
Erdbohrer: Erdbohrgerät
Gerüste: Baugerüst
Heizen & Entfeuchten: Bautrockner
Kompressor: Kompressor
Rührwerke: Mörtelrührer
Rüttelplatten & Vibrationsstampfer: Rüttelplatte
Steintrennmaschinen: Steintrennmaschine
Transport: Minidumper

Analysierte Anbietertypen:
Hersteller-/Markenshops, Hersteller/Marken ohne eShops, allgemeine Fachhändler, spezialisierte Fachhändler, erweiterte Fachhändler, Baumärkte/Werkzeug/Technikmärkte, Universalhändler, deutsche Amazon-Händler, ausländische Amazon-Händler, sonstige Anbieter

Analyse:
Auf die Top 10-Anbieter entfallen 22 Prozent der Gesamt-eVisibility der Branche. Diese Konzentration fällt im Vergleich mit anderen Branchen deutlich unterdurchschnittlich aus. Fachhändler wie hkl-baumaschinen.de und motorland.de belegen neben Herstellern,  Baumärkten und Universalhändlern vordere Plätze. Von allen fünf analysierten Online-Kategorien ist die Sichtbarkeit der Anbieter auf der Plattform Amazon am höchsten. Hinsichtlich der Sichtbarkeit dominieren hier deutsche Händler. Im Vergleich zur Vorgängerstudie 2018 konnten zahlreiche Anbieter ihre Internetsichtbarkeit deutlich verbessern. Vier Anbieter finden sich neu innerhalb der Top 30-eVisibility.

Kontakt:
Uwe Matzner
Tel: +49 (0)711-55090381
E-Mail: uwe.matzner@research-tools.net

Weitere Studien zur Branche Industrie